Menü

After-Work-Sauna am 30.11.2023

 Termin: 30.11.2023, 19:00 bis 22:00 Uhr     Veranstaltungsort: Saunawelt

Textilsauna | Jeden letzten Donnerstag im Monat

Alle Bereiche der Saunawelt stehen Euch zum Textilsaunieren zur Verfügung.

  • Wann? Jeden letzten Donnerstag im Monat
  • Uhrzeit? 19.00 Uhr – 22.00 Uhr
  • Wieviel? 24,50 €

 

Freuet Euch auf Aufguss-Specials, Begrüßungsgetränke, kleine Snacks und einen DJ, der für entspannte Stimmung sorgt.

Wir freuen uns auf euch!

Die Plätze sind limitiert. Wir empfehlen rechtzeitig vorbeizukommen.

Sauna-Jahreskarten Besitzer zahlen einen Aufpreis von 5,00 €.

Wichtig für einen wohltuenden Saunabesuch:

Das muss in die Saunatasche: 2 x Badebekleidung zum Wechseln (einmal für den Saunagang und einmal für das Baden), mindestens 2 große Handtücher, Badeschuhe, Duschbad und wenn gewünscht ein Bademantel.

  1. Entspann dich: Der Besuch unserer Saunawelt dient in erster Linie der Entspannung. Lass den Alltagsstress hinter dir. Löse dich von deinem Mobilgerät.
  2. Bitte nimm keine eigene Tasche mit in die Saunawelt. An unserer Kasse werden Taschen zur Verfügung gestellt (gegen Pfand, dieser wird auf deinem Armband verbucht) um persönliche Gegenstände zu verstauen.  Gib die Tasche beim Verlassen des Saalemaxx wieder an der Kasse ab. So erhältst du deinen Pfand zurück.
  3. Dusche dich vor dem Saunagang gründlich ab, um die Talgschicht von der Haut zu lösen und die Haut und die Poren optimal auf den bevorstehenden Saunagang vorzubereiten.
  4. Ein warmes Fußbad bereitet den Körper gut auf die hohen Temperaturen vor und fördert zusätzlich das Schwitzen.
  5. Sauberkeit und Hygiene liegen uns -und ganz bestimmt auch dir- am Herzen:
        a. Bitte leg in der Sauna immer ein Badetuch unter. Deine Schuhe lässt du vor der Sauna stehen.
        b. Dusche dich nach jedem Saunagang gründlich ab. Wir empfehlen lauwarm zu duschen – so wird der Kreislauf nicht zu sehr belastet.
        c. Dusche dich vor jeder Beckennutzung gründlich ab und wechsle deine Badebekleidung, um nicht den Schweiß aus der Sauna ins Becken zu tragen. Durch das Wechseln der Badebekleidung gelangt kein Chlorwasser in die Badebekleidung. Durch das Wechseln vermeidet man das Ausdünsten des Wassers beim Saunagang.
  6. Lass nach dem Saunagang deinen Kreislauf zur Ruhe kommen, z.B. bei einem Gang durch den Saunagarten. Spürst du, wie die frische Luft durch deine Atemwege dringt? Dusche dich dann erst lauwarm ab.
  7. Besonderheit beim Textilsaunieren:
        a. Achte auf trockene Badebekleidung beim Saunagang, damit es nicht zu unerwünschter Dampfbildung kommt.
        b. Achte bei deiner Badebekleidung auf eine hohe Stoffqualität (z.B. natürliche Materialien) und dass keine Metallteile auf der Haut aufliegen (es könnten Verbrennungen auf der Haut entstehen).
        d. Deine Bekleidung sollte locker und nicht zu eng sitzen.
  8. Ein gewöhnlicher Saunagang dauert ca. 8 – 12 Minuten, sollte aber 15 Minuten nicht überschreiten.
  9. Du möchtest an einem Aufguss teilnehmen – Gern! Bitte begib dich rechtzeitig in den Aufguss, um das Eintreten nach Beginn zu vermeiden. Nach dem Aufguss werden oft kleine Köstlichkeiten oder Getränke gereicht. Bitte befreie vorher deine Hände von Schweiß.
  10. Nutze den Ruhebereich und gib deinem Körper die notwendige Entspannung. Möchtest du etwas lesen? Bediene dich gern in unserer Leseecke.

    Genieße deinen Saunatag!